Regelungen

Leider geht es auch bei uns nicht ganz ohne Regeln.


Weidegang:

Unsere Pferde kommen je nach Wetterlage ab 1. Mai auf die Weide. Vorher besteht natürlich für jeden die Möglichkeit sein Pferd anzuweiden. Zwischen acht und neun Uhr werden alle Pferde raus gelassen und gegen sechs wieder reingeholt. Jeder Einsteller muss sich hin und wieder am raus und rein lassen der Pferde beteiligen!! Je nach Wunsch können die Pferde auch über Nacht draußen bleiben.


Winterweide:

Für die Wintersaison stehen zwei Winterweiden zur Verfügung. Hier kann jeder Besitzer sein Pferd stundenweise raus stellen. Auch hier gilt, abäppeln nicht vergessen!


Reitplatz-und Roundpennutzung:

Der Reitplatz  und der Roundpen stehen bei uns jedem Mitglied des Reitvereins kostenlos zur Verfügung. Nach jeder Nutzung sind diese abzuäppeln. Der Roundpen muss nach der Nutzung auch abgezogen werden.


Futter:

Unsere Pferde werden je nach Wunsch morgens und abends mit Kraftfutter und Heu versorgt. 

 

Einstreu:

Es wird Eurolin oder Holzpellets eingestreut. Jedem Einsteller stehen im Winter 3 Säcke bzw. Tönnchen im Monat und im Sommer 2 Säcke oder Tönnchen im Monat zur Verfügung. Diese sind in der Boxenmiete enthalten. Mehrverbrauch wird extra berechnet.