Der Wettergott hatte es gut gemeint und so machten wir uns zu Pferd und zu Kutsche bei strahlend blauem Himmel auf zu einem Ausritt bzw. Ausfahrt nach Winden zur Grillhütte. Dort hatte man für unsere Pferde eine Koppel abgesteckt, und so erfreuten sich die Vierbeiner am frischen Gras und wir Zweibeiner uns an Steaks, Würstchen, Kuchen und so manch einem Bier.

Zurück schloss Pamela sich der Kutsche an und ritt mit Pebbels den gesamten Weg inklusive Strasse hinter ihr her. Die Kutschendeko wurde dabei so nach und nach aufgefressen.

Ein toller Tag ging dann auf dem Birkenhof beim gemütlichen Beisammensein zu Ende.

Den Windener Reiterkollegen noch ein großes Dankeschön!